Galvanotechnik

Der Bereich Galvanotechnik stellt heute die bedeutenste Abteilung der TZO Leipzig GmbH dar. Wir verfügen über zwei Gestellautomaten zur Beschichtung von Aluminium und Buntmetallen und manuelle Anlagen, in der wir ein breites Spektrum an Verfahren anbieten (z.B. Cu, Ni, Cr).

Zur Vorbereitung beschichtungsfähiger Oberflächen verfügen wir über Anlagen zum Strahlen, Schleifen, Polieren und Bürsten von Aluminium, Stahl und Buntmetallen.

Die TZO Leipzig GmbH bietet galvanische Beschichtungen für dekorative und funktionelle Zwecke an, wobei unser spezielles Know-how die galvanische Beschichtung von Aluminium ist.

Wir sind nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert und verstehen uns als Anbieter qualitativ hochwertiger Oberflächen. Unsere Beschichtungssysteme garantieren auch für schwierige Geometrie optimale Schichtqualität bzw. optimalen Korrosionsschutz.
 

1. Gestellautomat zur Verzinnung, Versilberung, Vernickelung und Verkupferung

1.1. Technologische Verfahren

  • Zinn (mit Nickel- oder Kupfer-Zwischenschicht): Dank unserer langjährigen Erfahrung (15 Jahre) können wir selbst bei sehr komplexen Geometrien eine einwandfreie Qualität garantieren.
  • Silber: Abscheidung halbglänzender bis glänzender Silberschichten mit anschließender Passivierung. zunehmend partielle Silberschichten im Einsatz
  • Nickel: Abscheidung duktiler Halbglanz-Nickel-Schichten mit Schichtdicken bis zu 25 µm.
  • Kupfer: Abscheidung alkalischer, zyanidfreier Kupferschichten als Zwischen- oder Deckschicht (bis 100 µm).

1.2. Technische Bearbeitungsparameter

  • Warenfenster (Automat 1): 2.300 x 1.000 mm (Zinn, Silber, Nickel, Kupfer)
  • Warenfenster (Automat 2): 2.600 x 1.400 mm (Zinn, Nickel)
  • Beschichtung von Aluminium, Kupfer und Kupferlegierungen
  • materialabhängige Vorbehandlung der zu bearbeitenden Teile
  • Bearbeitung kleiner bis sehr großer Serien
  • variable Taktzeit der Automaten (6-12 Warenträger pro Stunde)
  • Erstellung von Prüfprotokollen mit Angabe der Schichtdicke (Bestimmung mittels Röntgenfluoreszenz), der Haftfestigkeit etc. (nach Kundenvorgaben)

Nach oben
 

2. Handgestellanlage

Folgende Beschichtungsverfahren bieten wir standardmäßig an:

  • Glanzchrom (Aluminium, Stahl, Buntmetalle)
  • Glanznickel (Aluminium, Stahl, Buntmetalle)
  • Glanzkupfer (Aluminium, Buntmetalle)
    --> Bearbeitungslänge: 2.500 mm
     
  • Anodisieren + Färbungen
    --> Bearbeitungslänge: 2.100 mm
     
  • Beizen (Aluminium, Stahl, Buntmetalle)

Nach oben